Unsere Vereinsgeschichte

2018: Einbau einer neuen Küchen. Durchführung eines ÖTV Kat.IV Turniers für Kinder & Jugendliche

 

2017Aufstieg beider allgemeinen Mannschaften! Sowohl unsere Damen als auch unseren Herren schaffen den Aufstieg in die höchste Tiroler Spielklasse, der Tiroler Liga.
Gewinn der 5-Dörfer-Gesamtwertung bei den Erwachsenen, sowie zweiter Platz bei derselben Wertung bei unseren Kindern und Jugendlichen.
 

2016: Sanierung der Bewässerungsanlage - Umstellung auf versenkbare, vollautomatische Regneranlage

 

201230 Jahr Feier!

 

2010: Erstmaliger Aufstieg unserer Herren1 in die Tiroler Liga! Bau und Aufschüttung eines Zuschauerhügels für Platz 1 und 3. Plattenverlegung rund ums Clubhaus und auf der Terrasse.

 

2009: Thomas Eder übernimmt ab 23. Oktober die Vereinsführung.
Neugestaltung der Einfahrt, Neubau Müllhäuschen.

 

2008: Ergänzung der Flutlichtanlage auf den Plätzen 3 + 4.


2007: Peter Hauser übernimmt die Vereinsführung.
Bau der Windschutzverglasung auf der Terrasse. Erstmalig Durchführung eines Kinder-Tennis-Camps.


2004: Fertigstellung der Terrasse. Austausch der Leuchtmittel für das Flutlicht auf den Plätzen 1 + 2.

 

2002: Obmannwechsel: als erste Frau übernimmt Melanie Haim die Vereinsführung


2001: Innenausbau des Aufenthaltsraumes im Vereinsheim


2000: Harald Gramshammer übernimmt die Geschicke des Vereins.

 

1997: Fertigstellung des neuen Vereinsgebäudes

 

1995: Errichtung eines vierten Tennisplatzes

 

1994: Franz Stöckl wird als neuer Obmann gewählt


1991: Errichtung der Flutlichtanlage auf den Plätzen 1 + 2.
erstmalige Austragung des 4-Dörfer-Turniers


1989: Erweiterung der Tennisanlage, Neubau von Platz 3


1988: Karl Daum wird als Obmann gewählt.


1984: Errichtung einer Holzhütte mit Vereinslokal, WC und Duschmöglichkeiten.

 

1983: Fertigstellung der ersten zwei Plätze.
Namensänderung auf TC KOLSASS.
Obmann ist Hans Sailer.

 

1982: Beschluss zur Errichtung einer eigenen Tennisanlage in Kolsass.
Pachtung eines Grundstückes von der Gemeinde Kolsass.

 

1981: Beschluss zur Gründung eines Tennisvereins durch 12 Personen.
Beim Freizeitzentrum in Weer werden 3 Plätze gepachtet. 
Erster Obmann des neuen Vereins, Tennisclub Weer-Kolsass-Kolsassberg,
wird Andreas Haim.